Pressemitteilung

Fachtag „Marte Meo“ – Auf die Beziehung kommt es an.

Fachtag „Marte Meo“ – Auf die Beziehung kommt es an

Die Jenaer Elternschule hat sich zum Ziel gesetzt, getreu ihrem Motto „GEMEINSAM STARK“ die vielfältigen lokalen Angebote im Bereich der Elternarbeit zu vernetzen. Der Aufbau eines stadtweiten und vor allem institutionsübergreifenden Netzwerkes ermöglicht neben einer besseren Orientierung „im Dschungel der Bildungsangebote“ vor allem eine flächendeckende und bedarfsgerechte Unterstützung von Familien. Angebote in wohnortnahen vertrauten Einrichtungen sichern aufgrund kurzer Wege und dem persönlichen Ansprechen ein Erreichen aller Eltern.

Ein weiteres Anliegen hierbei ist es durch jährliche Fachtage die pädagogischen Fachkräfte weiterzubilden und einzuladen sich auszutauschen und zu vernetzen.

Am 02.05.2018 besteht hierzu wieder die Möglichkeit. Beim diesjährigen Fachtag „Marte Meo“ sind alle Fachkräfte herzlich eingeladen in die Welt des Marte Meo Konzeptes einzutauchen.

„Der Referent Markus Bach ist ein inspirierender Pädagoge und ausgewiesener Marte Meo Experte. Er gestaltet seine Vorträge überaus anschaulich und lebendig. Die praxisnahen Filmbeispiele geben einen hervorragenden Ein-Blick in die Vorgehensweise, Möglichkeiten und Grenzen des Marte Meo Konzeptes. M. Bach gewährt neue Ein Sichten in ganz alltägliche Situationen, die danach mit anderen Augen gesehen werden können. Das macht Mut und erzeugt Bewusstmachung, Stärkung und Weiterentwicklung vorhandener kommunikativer Kompetenzen.“ (Ev. Kita Verband, Bayern)

Deshalb möchten wir alle pädagogischen Fachkräfte am 02. Mai 2018 von 09:30 Uhr bis 16 Uhr zum Fachtag des Netzwerkes der Jenaer Elternschule „GEMEINSAM STARK“ ins Rathaus Jena einladen.

Informationen und Anmeldung hierfür sind im Familienzentrum Jena unter der Telefonnummer 03641/421399 oder über elternschule@familienzentrum-jena.de möglich.